Philipp Eichhorn

1983 geboren in Berlin
2000 Realschulabschluß, Berlin
2000 – 2004 Ausbildung zum Physikalisch technischen Assistenten
2004 – 2005 Zivildienst
2000 – 2010 zahlreiche Graffitiprojekte/Aufträge
2003 – 2009 Zeichen- und Malunterricht bei Paul Rutz
seit 2010 Studium Malerei/Textile Künste bei Prof. Ulrich Reimkasten an der Kunsthochschule Halle Burg Giebichenstein
2011 Geburt Sohn Friedrich
2012 Kunst-am-Bau Projekt „Fremde Welten“ Intensivstation im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara, Halle
2013 Kunst-am-Bau Projekt „Fremde Welten“ Erweiterung der Intensivstation im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara, Halle
Kunst-am-Bau Projekt „Blaues Treppenhaus“ Assistenz im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara, Halle
Kunst-am-Bau Projekt „Zwischen Himmel und Erde“ 3. Etage im Diakonie-Zentrum für Schädel-Hirn-Verletzte Nordhessen gGmbH, Kassel
2014 Geburt Sohn Jasper

AUSSTELLUNGEN UND WETTBEWERBE

2012 Fassadenbemalung beim AYCP – Festival, Halle

2013
Gruppenausstellung „Auch das Schöne“ in den Geschäftsräumen der Salus gGmbH
Kuration und Teilnahme
Einzelausstellung in der Fango Galerie, Cottbus

2014
Gruppenausstellung in der Galerie/Bar Art+Weise, Berlin
Wandbemalung beim ibug – Festival, Crimmitschau
Fasseadenbemalung beim AYCP – Festival, Halle
„Fräsh – First Floor – Architektur verändert“ Gruppenausstellung im Metropolpark Berlin
„Ornament und Bewegung: Textile Bilder, Objekte und Experimente“ Gruppenausstellung des Sepia – Institut für Textile Künste in der Kunststiftung des Landes Sachsen- Anhalt

die-gelangweilten-cmyk-web1

Die Gelangweilten
Acryl auf Leinwand (190cm x 280cm)
2012

Parkbank-cmyk-web1

Parkbank
Acryl auf Leinwand (180cm x 280cm)
2011